ABC-Gruppe

Die ABC-Gruppe wurde 1990 ins Leben gerufen. Ausschlaggebend dafür waren die steigenden Einsatzzahlen aller Löschgruppen und der technische und einsatztaktische Aufwand, der bei einem Umweltschutzeinsatz gefordert ist. Für die Feuerwehr war es zu diesem Zeitpunkt nicht mehr leistbar, alle Feuerwehrangehörigen gleichermaßen in der Anwendung der Spezialgeräte zu schulen und dauerhaft auf dem notwendigen hohen Wissenstand zu halten. So wurde eine Gruppe zusammengestellt, die sich für diese Aufgabe spezialisiert hat. Ihr gehören rund 20 Kameraden aus allen unseren 4 Einheiten an. Die ABC-Gruppe trifft sich zu einem Ausbildungsabend an jedem ersten Montag im Monat. Geleitet wird die Spezialgruppe von BOI Matthias Nies.

Im Jahr 2000 erhielten wir einen Gerätewagen Dekontamination für Personen. Dieser wurde bis 2009 von der ABC-Einheit besetzt und betreut.  Im Jahr 2009 erhielten wir im Austausch dafür ein WLF vom Kreis mit Abrollbehälter zur Verletztendekontamination vom Land NRW.

2019 wurde für die ABC-Gruppe ein neues Kapitel aufgeschlagen. Mit der Stationierung des Gerätewagens Messtechnik wirkt unsere ABC-Gruppe nun auch im Messzug des Oberbergischen Kreises mit.

Fahrzeuge

Unser Fuhrpark

Unser Fuhrpark