Mitmachen!

Haben wir Dein Interesse geweckt?

Bist Du zwischen 10 und 17 Jahre alt?

Dann ist die Jugendfeuerwehr Marienheide genau das Richtige für Dich!

Was macht die Jugendfeuerwehr?
In der Jugendfeuerwehr steht Spaß an allererster Stelle! Neben gemeinsamen Ausflügen, Zeltlagern, Spieleabenden oder sportlichen Aktivitäten kommt selbstverständlich auch das Thema Feuerwehr nicht zu kurz. Du lernst viele neue Dinge kennen die dir auch im Alltag oder später im Beruf weiterhelfen können, findest neue Freunde die dich vielleicht sogar ein Leben lang begleiten und wirst zum absoluten Teamplayer!

Muss ich direkt Mitglied werden?
Wenn du dir am Anfang vielleicht noch nicht sicher bist oder uns erst einmal kennen lernen möchtest hast du natürlich die Möglichkeit dir alles erst einmal anzuschauen und dich in Ruhe zu entscheiden ob du zu unserem klasse Team gehören möchtest. Soviel sei gesagt: Du bist herzlich Willkommen!

Was muss ich tun um mir das alles einmal anschauen zu können?
Das ist ganz einfach! Schick uns eine E-Mail an kontakt@feuerwehr-marienheide.de oder rufe jeden Mittwoch zwischen 16 und 19 Uhr im Feuerwehrgerätehaus Marienheide unter der Telefonnummer 02264 / 4043601 an. Dort kann man dir weitere Informationen zum nächsten Jugendfeuerwehrdienst geben den du dir gerne anschauen kannst.

Wann und Wo trifft sich die Jugendfeuerwehr?
Der Dienst der Jugendfeuerwehr findet alle 2 Wochen Samstags von 14:00 Uhr bis ca. 16:00 Uhr statt. Jeden Freitag um 19:00 Uhr treffen sich einige Mitglieder und Betreuer der Jugendfeuerwehr zum Sport in der Turnhalle Jahnstraße.
Die Dienste finden am Feuerwehrgerätehaus Marienheide in der Klosterstraße 23, 51709 Marienheide statt.

Deine Ansprechpartner:

Gemeindejugendfeuerwehrwart
UBM Volker Kriegeskotte

stv. Gemeindejugendfeuerwehrwartin
OBM Sandra Fuhr

stv. Gemeindejugendfeuerwehrwart
UBM Sebastian Hennies


Bist Du zwischen 18 und 63 Jahre alt?

Dann gibt es verschiedene Wege wie du uns unterstützen kannst!

Die Einsatzabteilung

Die Unterstützungsabteilung

Die Feuerwehrmusik

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePrint this page